Be different

Werbung*

Ich musste ganz schön alt werden bis ich gelernt habe dass das der richtige Weg ist. Anders sein, oder besser gesagt das sein was man ist und nicht versuchen so zu sein wie die anderen.

Meine ganze Jugend habe ich damit verbracht irgendwelchen Idealen hinterher zu laufen. In meinen Augen waren alle schöner als ich. Egal ob es Beine, Po, Haare, Haut, Zähne, Augen, Hände waren. Es schien bei anderen immer schöner zu sein als bei mir. Oder ich habe bei anderen über die „Makel“ hinweg gesehen und meine stachen mir sofort ins Auge.

Jetzt ärgere ich mich darüber. Denn ich habe die besten, körperlich schönsten, Jahre meines Lebens damit vergeudet Dingen hinterher zu laufen die ich eigentlich schon hatte. Ok, ich habe sie immer noch, aber nicht mehr ganz so frisch. Denn auch an mir sind die Jahre nicht ohne Spuren vergangen. Das Leben, welches nicht immer einfach war, hat viele Narben hinterlassen. Mein Körper hat gelitten und lässt mich viel älter fühlen als ich es bin, aber innen drin bin ich jung geblieben und wundere mich oft über mein Spiegelbild welches dem inneren Gefühl nicht entspricht. Kennt ihr das?

Und trotzdem bin ich jetzt mehr mit sich im reinen als je zuvor. Ich kann nicht behaupten das ich mich schöner fühle, das wäre eine glatte Lüge, aber ich sehe die „Makel“ nicht mehr. Oder nicht mehr bei jedem Blick. Denn auch ich bin nicht immun gegen die Werbung und die Umwelt die mich manchmal unmögliches wünschen lässt. Aber ganz selten, weil ich weiß das ich schon die beste Version meines Ichs bin. Ich wünschte nur ich hätte es früher gewusst.

Das alles ist der Grund für den Spruch auf dem Shirt, der mit Absicht gespiegelt ist, eben anders. Der Schnitt ist aus Elkes ShirtBox die es jetzt auch für Normalgrößen gibt. Nicht überraschend sitzt der Schnitt perfekt und dank dem Paket kann man sich ganz viele Variationen davon nähen. Ich mag meins sehr und trage es sehr oft.

Macht’s gut,

Lee

  • *Werbung weil mir der Schnitt zu Verfügung gestellt wurde, aber die Meinung bleibt meine eigene
  • Stoff Viskosejersey von Stoff&Stil
  • verlinkt bei sewlala

 

5 Kommentare bei „Be different“

  1. Dein Shirt passt so gut zu dir! Und die Passform find ich auch prima!
    Mir ging das genauso! Ich hab auch immer gedacht, ich müsste so sein wie die anderen. Schon komisch, wenn man Idealen hinterherläuft. Aber ich denke, die Erfahrungen und auch Rückschläge die man macht bzw. erlebt sind wichtig, um zu erkennen, dass man eigentlich ganz zufrieden sein kann mit sich selbst.

    Ganz liebe Grüße
    Christiane

  2. Ein sehr schönes schlichtes Shirt. Und der Spruch macht es zu etwas ganz persönlichem.
    Lg kristina

  3. Ich liebe den Schnitt und befinde mich praktisch auf dem Sprung nach Stoff &Stil, um ihn jetzt endlich auch aus Viskose zu nähen.
    Liebe Grüße :*
    Sandra

  4. Eine tolle Idee mit der Spiegelschrift ♥ Und ja – ich glaube, man muss dafür wirklich älter werden um so sein zu dürfen, wie man ist … schade, um die vergeudeden Jahre – aber besser spät als nie.

    Alles Liebe nima

  5. Ein tolles Shirt. Und ich kenne dieses Gefühl so gut, nicht wirklich einverstanden zu sein mit dem eigenen selbst. Hin und wieder beschleicht es mich noch, aber bei weitem nicht mehr so oft, wie noch vor zehn, fünfzehn Jahren. Ich denke, die Erkenntnis, dass wir richtig und gut genug sind, wie wir sind, kommt bei sehr vielen erst mit der Lebenserfahrung.
    Lieber spät, als nie 😉
    Ich wünsche dir einen sonnigen Tag. Habt es fein heute.
    Ganz liebe Grüße

Schreibe einen Kommentar