Frau Tulpe

Gibt es eigentlich irgendeine nähende Person die Frau Tulpe nicht kennt?

Das kann ich mir nicht vorstellen.
Wenn man guten Stoff sucht landet man früher oder später auf deren Seite, je früher desto besser 😉 Ich habe das große Glück einfach in den Laden gehen zu können, der ist nicht mal weit weg. Gleich um die Ecke ist die Kastanienalle wo nicht nur eine Tram hält, sondern auch unzählige kleine Geschäfte darauf warten entdeckt zu werden. In Berlin kann man wirklich viel Geld lassen.

 

 

Zurück zu den Stoffen, Frau Tulpe ist ein Stoffparadies. Gar nicht so groß, aber sehr gut aufgebaut, so kann man in aller Ruhe stöbern und Stoffe streicheln. Am besten, man nimmt sehr viel Zeit mit, denn es dauert so seine Zeit bis man sich entscheiden kann welche der Schönheiten mit nach Hause darf. 

Eine sehr große Auswahl an japanischen Stoffen wartet da auch auf euch. Und das die besonders schön sind brauche ich nicht zu erzählen.

Außerdem haben sie eine große Auswahl an ganz tollem Kunstleder, sehr viel Bänder und Gurte und auch das ganze Zubehör was man für die Taschen braucht.

 

Natürlich kommen auch die Klamottennäher auf ihre Kosten, vorwiegend Biostoffe und auf jeden Fall hochwertig. Ausgewählte Schnittmuster gibt es auch.

 

Paar genähte Kleinigkeiten findet man auch falls man schnell ein kleines Geschenk braucht oder aber noch nicht nähen kann.

 

Wie auch immer, der Laden sammt dem sehr lieben Team ist immer einen Besuch wert.

Ich habe mir dieses mal paar vorgeschnittene Fatquarter mitgenommen und zwei kleine Kuori Täschchen genäht. Wer eins davon haben möchte hüpft schnell rüber zu Instagram. 

 

Macht’s gut,
Lee

Frau Tulpe
Veteranenstr. 19
10119 Berlin
Tel 030-44327865
Öffnungszeiten
Mo-Fr 10:00-20:00
Sa 10:00-18:00

5 Kommentare bei „Frau Tulpe“

  1. Danke, dass du uns mitgenommen hast in den schönen Laden. Richtig schöne Stoffe und mal so ganz andere. Sehr schön.LG,Petra

  2. Hachz, so nen tollen Laden hätte ich auch gerne um die Ecke. Ich liebe es auf dem Land zu leben aber daß man immer viele Kilometer fahren muss wenn mal ein Reißverschluß oder so fehlt ist schon lästig. Das erklärt vielleicht meine "Vorratshaltung" *lach*… ;-)GlG Claudi

  3. Ach das ist ein superschönes Geschäft … da würd ich auch gern mal stöbern ♥ Danke für den tollen Bericht und die Fotos … irgendwann schaffe ich es sicher nach Berlin!Alles Liebe nima

  4. Phu, sowas darfst du mir doch nicht erzählen… ;-)Liebe GrüßeInes

  5. Joa, das schaut gut aus!Leider habe ich es letztes Frühjahr verpasst, dort vorbeizuschauen.Vielleicht ja im Laufe diesen Jahres…Liebe Grüße!Sandra

Schreibe einen Kommentar